Der Unterweisung. Der Weisheit. Dem Pflichtgefühl.

Skilager der 7. Klassen

Nun ist es leider schon wieder vorbei...
Skilager vom 07.-11.03.2016 in Rokytnice/Riesengebirge

Insgesamt 78 Schüler der Klassenstufe 7 des PMG Bautzen erlebten aufregende und abwechslungsreiche Skitage in den Skigebieten Studenov und Horni Domky. Zwischen +8°C, dickem Schneefall und strahlendem Sonnenschein war in dieser Woche wettermäßig alles vertreten.

Trotz der wechselnden Bedingungen erlernten die Anfänger das 1x1 des Skifahrens und die Fortgeschrittenen konnten ihre Technik verbessern. 

Mit jedem Tag und jedem Lernfortschritt wuchs die Begeisterung. Großer Beliebtheit erfreute sich auch das Nachtskifahren.

Am letzten Skitages gab es einen stimmungsvollen Abschlussabend, in dem jede Klasse ein kleines Kulturprogramm präsentierte. Aber auch der Behüter aller Skifahrer – Skigott Ullr – gab sich die Ehre, um die traditionelle Skitaufe durchzuführen.

Klassenstufe 7 – ES WAR ECHT SPITZE MIT EUCH!!!

Ein großer Dank geht aber auch an die Klassenleiter und Skilehrer

Frau Druschke, Frau Hilsberg, Frau Pogarell, Herr Döhler, Herr Köcher, Herr Richter, Herr Rosenthal und Herr Theeß, ohne deren Wirken diese Form des Skilagers nicht hätte stattfinden können.