Der Unterweisung. Der Weisheit. Dem Pflichtgefühl.

Bekanntmachung von Beschlüssen

"Beschlüsse sind innerhalb eines Monats nach dem Beschlussdatum vom Vorstand öffentlich bekanntzugeben, sofern nicht berechtigte Interessen Einzelner entgegenstehen oder das zuständige Organ im Einzelfall nicht etwas anderes entschieden hat. [...] Die öffentliche Bekanntgabe gilt als gewahrt, wenn sie in den Räumen der Schule oder auf der Website des Vereins erfolgt."

(§ 14 Abs. 1 der Geschäftsordnung)

Die von den Vereinsorganen gefassten Beschlüsse, welche nach dem 31. Juli 2019 zustande gekommen sind, werden grundsätzlich auf dieser Seite, zeitnah nach der Beschlussfassung, veröffentlicht.


Revisionskommission

Beschluss REV/2019/003
Zuschuss Weihnachtskonzert

Die Revisionskommission gewährt einen außerplanmäßigen Zuschuss im Rahmen der Projektförderung für Requisiten des Weihnachtskonzertes in Höhe von 200,00 €.


Vorstand

Beschluss VS/2019/050
Bestellung der/des Inventarverantwortlichen

Der Vorstand bestellt auf Grund von § 13 Abs. 2 der Finanzordnung Frau Ute Herrmann zur Inventarverantwortlichen des Vereins.


Vorstand

Beschluss VS/2019/049
Beitritt zum Sächsischen Landesverband der Kita- und Schulfördervereine e. V.

Der Vorstand beschließt den Beitritt des Fördervereins zum Sächsischen Landesverband der Kita- und Schulfördervereine e. V. zum nächstmöglichen Zeitpunkt.
Der Vorstandsvorsitzende wird beauftragt den Beitritt zu beantragen.
Der jährliche Mitgliedsbeitrag i. H. v. 24 EUR ist im Haushaltsplan 2020 und in den Plänen der Folgejahre zu berücksichtigen. Für das Jahr 2019 erfolgt die Deckung des Mitgliedsbeitrages aus nicht verbrauchten Mitteln im Haushaltsbudget AB.400.034 (Vereinsmanagement).


Vorstand

Beschluss VS/2019/047
Aufnahme neuer Vereinsmitglieder

Der Vorstand stimmt dem Aufnahmeantrag von Susann Vanryssel mit Wirkung zum 27.09.2019 zu.


Vorstand

Beschluss VS/2019/046
Bestellung des Verantwortlichen für das Finanzwesen

Der Vorstand bestellt auf Grund von § 7 Abs. 1 Satz 2 der Finanzordnung Patrick Höhne zur/zum Verantwortlichen für das Finanzwesen des Vereins.


Vorstand

Beschluss VS/2019/045
Festsetzung der Betriebsmittelrücklage

1. Der Betriebsmittelrücklage werden zum Schluss des Geschäftsjahres Ergebnisüberschüsse in Höhe von 2.933,58 EUR zugeführt.
2. Die Höhe der Betriebsmittelrücklage wird zum Schluss des Geschäftsjahres auf insgesamt 2.933,58 EUR festgesetzt.


Vorstand

Beschluss VS/2019/044
Festsetzung der Rücklage aus Projektüberschüssen (Projektrücklage)

1. Der Projektrücklage werden zum Schluss des Geschäftsjahres 2018 zweckgebundene Mittel - für das Nachhilfeprojekt i. H. v. 600,00 EUR und - für den Schülerwettbewerb i. H. v. 721,70 EUR entnommen.
2. Die Höhe der Projektrücklage wird zum Schluss des Geschäftsjahres auf insgesamt 4.088,68 EUR festgesetzt.


Vorstand

Beschluss VS/2019/043
Festsetzung der Freien Rücklage gem. Paragraph 62 AO

1. Der freien Rücklage werden zum Schluss des Geschäftsjahres Ergebnisüberschüsse in Höhe von 1.108,22 EUR zugeführt.
2. Die Höhe der freien Rücklage wird zum Schluss des Geschäftsjahres auf insgesamt 6.796,26 EUR festgesetzt.
3. Der Vorstand autorisiert den Schatzmeister dazu, den in die Rücklage einzustellenden Betrag auf das Geldmarktkonto bei der Kreissparkasse Bautzen, Kto. 1002020170 mit dem Verwendungszweck "Freie Rücklage 2018" zu übertragen.


Vorstand

Beschluss VS/2019/042
Feststellung des Jahresabschlusses 2018

1. Der Vorstand stellt den im Anhang dargestellten Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2018 fest und beschließt, den Jahresüberschuss in Höhe von 2.720,10 EUR
- durch Auflösung der Rücklage aus Projektüberschüssen (Projektrücklage) über 1.321,70 EUR zu erhöhen und
- über 1.108,22 EUR der Freien Rücklage und
- über 2.933,58 EUR der Betriebsmittelrücklage zuzuführen.

2. Der Vorstandsvorsitzende wird beauftragt, den Jahresabschluss an die Vorsitzende der Revisionskommission zu übergeben.


Vorstand

Beschluss VS/2019/041
Verwendung des Zuschusses der Volksbank Dresden-Bautzen eG für die Teilnahme des Gymnasiums am Lauf mit Herz 2018

Der Vorstand setzt den Zuschuss der Volksbank Dresden-Bautzen eG in Höhe von 1.600,00 EUR, der für die Teilnahme des Gymnasiums beim Lauf mit Herz 2018 gezahlt wurde, zur Deckung der Ausgaben im laufenden Geschäftsjahr ein.


Vorstand

Beschluss VS/2019/040
Mitwirkung im Beirat

1. Auf Grund von Paragraph 8 Abs. 3 der Satzung des Fördervereins bestellt der Vorstand Herrn Julius Schramm in seiner Funktion als Schulsprecher und Frau Cara Meier in ihrer Funktion als stellv. Schulsprecherin mit sofortiger Wirkung in den Beirat des Fördervereins.
2. Der Vorstand verlängert die Mitgliedschaft von Flora Beutel und Paul Bogdan im Beirat bis auf Weiteres.


Vorstand

Beschluss VS/2019/039
Aufnahme neuer Vereinsmitglieder gem. Art. 4a Abs. 2 Satzung

Der Vorstand stimmt den Aufnahmeanträgen von Daniel Wolf, Toralf Dieckmann und Marit Domann mit Wirkung zum 23.08.2019 zu.


Revisionskommission

Beschluss REV/2019/002
Wahl des stellvertretenden Kommissionsvorsitzenden

Die Revisionskommission wählt Herrn Tobias Nicolaides, geboren am [...], wohnhaft [...], zum stellvertretenden Kommissionsvorsitzenden.


Revisionskommission

Beschluss REV/2019/001
Wahl der Kommissionsvorsitzenden

Die Revisionskommission wählt Frau Jasmin Rjeschni, geboren am [...], wohnhaft [...], zur Kommissionsvorsitzenden.