Der Unterweisung. Der Weisheit. Dem Pflichtgefühl.

Fachschaft Biologie

Fachschaftsleitung

Frau Bürger

Lehrplan im PDF-Format

Datei herunterladen

Weitere Fachlehrer

Frau Heiber, Frau Heinrich, Frau Hilsberg, Herr Döhler
Test

Noten im Schuljahr 2017/2018

Klasse 5-7 keine Klassenarbeiten, sechs sonstige Noten / Schuljahr

Klasse 8 keine Klassenarbeiten, vier sonstige Noten / Schuljahr

Klasse 9 eine Klassenarbeit, Anfertigung eines Herbariums, vier sonstige Noten / Schuljahr

Klasse 10 zwei Klassenarbeiten, vier sonstige Noten / Schuljahr

Klasse 11-12 eine Klausur, zwei sonstige Noten / Kurshalbjahr

Test

Schwerpunkte der Arbeit in der Fachschaft

Momentan sind in unserer Fachschaft fünf Biologie unterrichtende Fachlehrer tätig. Davon unterrichten drei in der Fächerkombination Chemie / Biologie und zwei in der Kombination Biologie / Sport. Außer dem lehrplanmäßigen Unterricht Biologie in den Klassen 5 bis 12 sind drei Kollegen noch im naturwissenschaftlichen Profil Klasse 8, 9 und 10 eingesetzt. In der Sekundarstufe II wird seit diesem Schuljahr wieder ein Biologie-Leistungskurs und der fächerverbindende Grundkurs "Mensch und Gesundheit" angeboten.

Um den Unterricht interessant und lebensnah zu gestalten beziehen wir vielfältige Möglichkeiten ein. So nutzen wir in Klasse 5 das von der Caritas angebotene Projekt zu sexuellem Missbrauch. In der Klasse 6 besuchen wir mit dem Ziel Wissen zu systematisieren die Zooschule in Dresden zum Thema "Vergleich von Wirbeltieren". Nach Möglichkeit sollen die Schüler der Klassen 7 oder 8 ein Wandertag ins Hygienemuseum Dresden führen, denn in den beiden Schuljahren stellen Struktur und Funktion der Organe des Menschen einen großen Schwerpunkt im Lehrplan dar.

In Klasse 8 wird in der Schule außerdem das Projekt "Sexualität des Menschen" durch die Caritas durchgeführt. Im Rahmen eines Wandertages versuchen wir in der Klassenstufe 9 eine Exkursion zum Thema "Teich" zu organisieren. In Klasse 10 ist es zur Tradition geworden einen Labor-Tag im Gläsernen Labor des Hygienemuseums durchzuführen, um genetische Aspekte anschaulicher werden zu lassen. Für die Ganztagsexkursion in der Ökologie Klasse 11 nutzen wir die Angebote von der Naturschutzstation Neschwitz.


Wettbewerbe

Wir versuchen Schüler zu animieren an Wettbewerben, die in vielfältiger Weise angeboten werden, teilzunehmen. So beteiligen sich jährlich Schüler aus der Klassenstufe 7 an der Biologieolympiade, die in drei Stufen durchgeführt wird.

Durch Biologielehrer unserer Schule werden im außerunterrichtlichen Bereich noch die Arbeitsgemeinschaften "Junge Sanitäter" und "Natur und Umwelt" angeboten.